Zusammen als Team für eine versorgungssichere Zukunft!

Die Netzgesellschaft Gütersloh mbH ist der zu­ver­läs­si­ge An­sprech­part­ner, wenn es um die ört­li­chen Strom-, Gas- und Was­ser­ver­teilnet­ze geht. Als Netz­be­trei­ber und 100-pro­zen­ti­ges Toch­ter­un­ter­neh­men der Stadt­wer­ke Gütersloh GmbH sor­gen wir für eine mo­der­ne und leis­tungs­fä­hi­ge In­fra­struk­tur, die höchs­ten Stand­ards ent­spricht. Wir stel­len si­cher, dass Haus­hal­te, Ge­wer­be und In­dus­trie in der Stadt rund um die Uhr zu­ver­läs­sig und den Be­dürf­nis­sen ent­spre­chend mit En­er­gie ver­sorgt wer­den. Das ist un­ser Bei­trag für die Le­bens­qua­li­tät der Men­schen in Gütersloh.
 

Verstärken Sie unser Team bei der Netzgesellschaft Gütersloh mbH als:

Leiter (w/m/d) Bau/Betrieb Stromverteilnetze

So sieht Ihr Aufgabenspektrum aus:

  • Übernahme der fachlichen Verantwortung für Bau und Betrieb der Nieder- und Mittelspannungsnetze
  • Disziplinarische Führung der Abteilung Bau/Betrieb Stromnetze mit ca. 14 Mitarbeitern
  • Funktion als Weisungsberechtigter und Kommunikator (m/w/d) zwischen den Mitarbeitern der Fremdfirmen und der Netzgesellschaft Gütersloh mbH
  • Planung des jährlichen abteilungsnotwendigen Budgets für den Wirtschaftsplan und der Mittelfristplanung sowie Kontrolle des unterjährigen Verlaufs der Kostenstellen
  • Sicherstellung der Einhaltung des Bauzeitplanes
  • Kontaktpflege zu Netzkunden und Marktpartnern, wie Bauherren, Architekten, Installateure, Bauträgern usw.
  • Umsetzung der Instandhaltungsstrategie sowie Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher und regelwerksverpflichtender Fristen
  • Sicherstellung der Dokumentation sicherheitstechnische Anforderungen nach DGUV-V1
  • Mitwirkung an abteilungsübergreifenden Projekten

Das sollten Sie mitbringen:

  • Studienabschluss im Bereich Elektrotechnik möglichst mit abgeschlossener Berufsausbildung oder gleichwertigen Qualifikationen
  • Schaltberechtigung in den 110 kV-, 10kV- und 0,4 kV-Spannungsebenen bzw. Bereitschaft diese zu erlangen
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft (nach Möglichkeit in der Energiewirtschaft) wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse des technischen Regelwerks sowie anerkannter Regeln der Technik, wie EnWG, NAV Strom, VDE, DGUV und BImSchG
  • Sichere MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Team- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägtes persönliches Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Übernahme der Verantwortung als Verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) sowie zur Teilnahme am Entstörungsdienst
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse BE

Das erwartet Sie bei uns:

  Außertarifliche Zusatzleistungen

  BeFit (Sportprogramm)

  Fahrradleasing

  Flexible Arbeitszeiten

  Jobticket

  Mitarbeiterrabatte

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Anna Busche unter der Telefonnummer:  05241 82 2620.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Einstellungstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist selbstverständlich.